Bewohnerdokumentation 7.0 (für Windows und Macintosh)

Ist eine komplette Behinderten-Wohnheimverwaltung, in der alle Dokumentationsaufgaben zusammengefasst sind, die täglich im DIENSTZIMMER anfallen.
Integriert sind die Hilfeplanungsverfahren HMBW und HMBT nach Metzler.
Andere Hilfeplanungssysteme lassen sich entweder anpassen oder durch ein Zusatzmodul integrieren.
Der Funktionsumfang läßt sich individuell einstellen, so dass Sie nur das aufrufen, was auch wirklich dokumentiert werden soll.
Neue Module lassen sich jederzeit einschalten, wenn sie gebraucht werden. (Funktionsumfang Screenshots)

Sie können bei mir eine DEMO-Einzelplatzversion als Runtime-Programm erhalten. Bitte verwenden Sie dazu das Formular, um diese anzufordern: Bewohnerdoku anfordern
Systemvoraussetzungen sind: Windows XP SP III, Vista, Windows 7 oder Mac OSX 10.6.5
Benutzername und Passwort sind: testversion
Wählen Sie den DB-Administrator aus und geben die PIN: 2010 ein.

Diese Datenbank ist mit Filemaker Pro 11 Advanced entwickelt worden und kann im Netzwerk oder als Einzelplatzlösung betrieben werden.
Für den Betrieb im Netzwerk gibt es mehrere Möglichkeiten:

Hauseigener Server mit Filemaker Server 11 im Intranet (Ab 10 Lizenzen erforderlich)
Interne Netzwerklösung. Hier übernimmt eine Filemakerlizenz die Serverfunktionen (Bis zu 10 Lizenzen)
Hosting durch einen Filemakerhoster über eine sichere Internetverbindung mit SSL-Verschlüsselung
(Sinnvoll bei dezentralen Wohngruppen, die nicht vernetzt sind.)

Die Einzelplatzlösung ist eine sogenannte Runtime-Version, die aber nicht netzwerkfähig ist. Hierfür benötigen Sie kein Datenbankprogramm von Filemaker.
Alternativ können Sie sich eine Runtimeversion herunterladen: Bewohnerdoku anfordern
Ein Modul zur Abrechnung der Leistungen ist optional, gehört aber nicht zum Funktionsumfang, da sich die Abrechnungssysteme der Einrichtungen zu sehr voneinander unterscheiden.